Am Bildschirm sieht’s gut aus?

 

Wir sollten davon ausgehen, dass Bilddaten, die uns zum Drucken überlassen wurden, an einem kalibrierten Monitor überprüft und für gut befunden wurden. Um von solchen Daten perfekte Ausdrucke zu erhalten, benutzen wir für die Konvertierung eigens handgefertigte ICC-Profile, die das von Ihnen gewünschte Ausgabe-Medium mathematisch korrekt beschreiben.

 

wenn (druck ≠ perfekt) dann (druck = probe)

 

Ein auf Papier gedrucktes Bild wird jedoch ganz anders wahrgenommen als ein Bild auf einem leuchtenden Bildschirm. Wir behaupten mal ganz flapsig: solange bei der Beurteilung des Ausdrucks kein „Oh Gott“ über die Lippen kommt, ist der Druck noch immer eine Probe. Technisch perfekt – hin oder her – entscheiden muss der Bauch.

Fertig zum Loslegen?

Wenn Sie bereits Kunde sind, können Sie Ihre Daten wie bisher über Dropbox oder WeTransfer übermitteln.

Eine Auswahl von Standardprodukten können Sie (auch als Neukunde) über unser Online-Drucklabor bestellen.

So erhalten Sie Ihren Fine Art Print.

 

Kunstdrucke, die diesen Namen verdienen, werden in der Regel in enger Zusammenarbeit vom Kunden und einem erfahrenen Mitarbeiter erstellt, der bei der Feinabstimmung der Bilder assistiert. Bereits vor Ihrem Besuch können Sie Ihre Daten auf unseren Server hochladen und von uns überprüfen lassen.

 

Für eine gute Ausgabequalität (wir verwenden Piezo-Technologie) sollte die Auflösung der Bilddatei nicht weniger als 180 ppi (bezogen auf die Größe des Drucks) betragen. Für Ausgabegrößen bis zu 1 m² empfehlen wir 360 ppi.

 

Wir empfehlen, einen Teststreifen in der endgültigen Ausgabegröße zu bestellen. Auf Wunsch fertigen wir eine Alternative zu Ihren Daten an, einen zweiten Teststreifen, in den unseren Erfahrungen einfließen. Ausdrucke können Sie auch „on demand“ bestellen: senden Sie uns Ihre Daten und Informationen zu Papier, Blattgröße, Bildgröße, Auflage. 

Qualitätssicherung, die Zweite

Sie gehen davon aus das Ihre Daten „stimmen“ – wir garantieren einen kalibrierten Workflow, der ihre Daten repräsentiert. Trotzdem: Wir empfehlen, vorher Proben anzufertigen. Für die Beurteilung von Farbe, Schärfe und optimaler Größe vor der eigentlichen Produktion machen wir ein spezielles Angebot, das vor bösen Überraschungen schützt.

Schwarz-Weiß von & für Spezialisten

 

Monochrome Bilder drucken wir nach einem speziellen Verfahren (Imageprint). Ähnlich wie beim Duplex- oder Triplexdruck werden hauptsächlich schwarze und neutrale Grautöne verwendet. Dabei kann durch leichte Beimischung von farbigen Tinten praktisch jeder beliebige Farbton erzeugt werden. Auch unterschiedliche Tonung von Lichtern und Schatten sind so möglich.

Erfahrung macht den Meister.

 

Unsere „Meisterdrucker“ Michael und Tahian verfügen zusammen über mehr als 60 Jahre Erfahrung, sowohl in der digitalen, als auch analogen Dunkelkammer. Michael hat daneben mehrere Jahre an der klassischen Repro-Kamera gerastert und Siebdrucke gemacht, Tahian künstlerische Drucktechniken studiert.

 

“When too perfect, lieber Gott böse.”

 

Schwarz-Weiß-Fotografen in aller Welt gilt der Piezography™ Prozeß als das Non-Plus-Ultra des digitalen Monochrom-Prints. Wir verwenden dieses Verfahren mit extrem lichtechten Karbon-Tinten (sepia-farben) oder einem neutralen Satz von sieben genau aufeinander abgestimmten Grautönen (inklusive Schwarz).

piezography1
lagraciosa-hires

In den frühen Jahren war die Qualität der erhältlichen Standard-Lösungen für den Druck schwarz-weisser Bilder unbefriedigend. Artificial Image druckte schwarz-weisse Bilder seit 2001 mit einem Satz aus vier eigens hergestellter Grautinten. Mit den sieben Piezography-Grautönen haben wir nochmals einen grossen Schritt nach vorne gemacht.

Michael Maria Müller.
Entwurf zu La Graciosa, Konstruktion einer Erinnerung, 2001. 

Aufnahmen von sieben unterschiedlichen Standorten auf Rollfilm. HighEnd-Scans vom Negativ und Composing in Photoshop, ausschließlich unter Verwendung der Werkzeuge Tonwertkorrektur und Gradation. Piezo-Pigmentprint mit vier Grautinten auf Hahnemühle Photo Rag 308 g/qm. 285 x 111 cm.